Yoga

Neben Körper-, Atem-, und Meditationsübungen spreche ich den Menschen in all seinen Dimensionen an. Für eine persönliche Transformation auf jeder Ebene, biete ich auch verschiedene "Tools" aus dem Coachingbereich, der Traditionellen Europäischen Naturheilkunde und dem Yogaweg.

Der Begriff Yoga lässt in der heutigen Zeit viele Interpretationen zu. Deshalb erläutere ich hier nur kurz meine Idee.

 

Yoga ist keine Religion, besitzt keine verschiedenen Götter, kein Sport, kein Ort wo man ein Stündchen hin geht und sich etwas verrenkt.... nein. Yoga ist viel mehr ein Zustand, ein Weg um Klarheit, Selbstreflektion und Erkenntnisfähigkeit zu entwickeln. Ein Weg unsere Wahrnehmung zu schulen und uns immer mehr von alten negativen Blockaden, Mustern und Konditionierungen zu lösen. 

Das Ziel der Yogapraxis ist es, die Ursachen der falschen Wahrnehmung zu erkennen. Es bietet Raum und Möglichkeit die Rastlosigkeit und Unruhe in unserem Körper und Geist in Ruhe und Klarheit zu verwandeln. 

WANN 

Pfaffhausen: Montag 9 Uhr und Dienstag 19:30 Uhr​

TRX®

 

TRX Suspension Training® ist ein hoch effektives Ganzkörper-Workout unter Einsatz eines nicht-elastischen Gurtsystems, bei dem das eigene Körpergewicht als Trainingswiderstand sowohl im Stehen als auch im Liegen genutzt wird.

Da die Gurte des TRX® beim Training ständig in Bewegung sind, werden neben den grossen Muskelketten auch die kleinen, gelenknahen Muskeln aktiviert. 

Es ist ein dreidimensionales Training. Einzelne Muskeln werden nicht isoliert, sondern immer in der ganzen Muskelkette beansprucht. Die Verbesserung des inter- und intramuskulären Zusammenspiels steht im Fokus.

Mit der stufenlosen Veränderung des Widerstandslevels der Übungen kann jede Person ihr individuelles Trainingsziel realisieren.

WANN 

Dienstag 18:00 Uhr und Freitag 9:00 Uhr

Inner Dance

 

Es handelt sich nicht um einen Tanz, obwohl der Körper sich manchmal spontan bewegt. Viele Teilnehmer haben kathartische Erlebnisse und gewinnen tiefe Einsichten über das Leben und sich selber. Es kann als Musik basierte innere Reise beschrieben werden, die den Teilnehmern ermöglicht tiefer in sich selbst einzutauchen und innere Blockaden und Ängste zu überwinden. Menschen die teilnehmen erreichen erhöhte innere Freiheit und Verbundenheit, da sie spüren, was sie sind und mehr Mut haben dies auch zu leben.

 

Wenn Du dich hinlegst, wird Musik abgespielt. Der Anleitende wird teilweise Chakras und Meridiane berühren oder Deinen Körper massieren und das ist es von aussen gesehen eigentlich auch schon. Was im Inneren passiert ist eine ganz andere Geschichte! Komm und erlebe Deine.

 

Gruppenkurse Richtbetrag CHF 50.- ​

Private Session Richtbetrag 111.- pro Stunde (Dauer ca. 2 Stunden)

GRUPPENKURSE 

siehe Events

2BCC8DDF-838E-4067-963B-D32427A1D85F.jpg
IMG_0388.jpg

SUPYoga

 

Stand up paddling & Yoga auf dem wunderschönen Greifensee

 

WO

Greifensee > Badi Maur / Schiffsteg Schifflände / Campingplatz Rausenbach

WANN

SAISON START FRÜHLING 

ab 4 Personen auf Anfrage flexible Termine möglich, auch Sonnenauf- und untergänge

 

MITBRINGEN

Bei Bedarf Sonnenschutz, bequeme, wassertaugliche Kleidung (evt. Ersatzkleidung) mitbringen, Tuch, Trinkflasche

 

INFO

findet nur bei sehr starkem Regen und Wind nicht statt (Sturmwarnung ;-)

Vor der ersten SUPYoga-Stunde empfehle ich eine Instruktion und Schnupperstunde mit supgreifensee.ch und etwas SUP-Erfahrung.

 

 

 

 

 

Investition

Schnupperlektion CHF 20.-, Einzellektion CHF 35.- und 10er Abo CHF 300.-, Monats-Abo CHF 200.-

Ein 10er Abonnement kann für Yoga-, SUPYoga-, Human Energy- und TRX-Trainings -Lektionen gebraucht werden. Das Abonnement ist nach Ausstellung des 1 Jahr gültig.

 

Werden pro Woche 2 Lektionen besucht, wird auf dem 10er Abo bei der zweiten Lektion ein halbes Feld abgestrichen. D.h. es können in einer Woche 2 Lektionen im Wert von CHF 60.- für CHF 45.- besucht werden.

 

SUPYoga: CHF 65.- inkl. Yoga-Lektion, SUP-Ausrüstung (Brett & Paddel) für 90 Minuten, CHF 45.- mit eigenem Brett ohne SUP-Ausrüstung für 90 Minuten

Abmelden

Die Lektionen werden ab 3 Anmeldungen durchgeführt. Die Abmeldung hat bis 3 Stunden vor Lektionsbeginn zu erfolgen. Meldet sich eine Person nach den 3 Stunden vor Lektionsbeginn ab und es sind nur noch 2 Teilnehmer/Innen, wird die Lektion verrechnet. Bei den Morgenlektionen hat die Abmeldung spätestens bis 21Uhr am Vorabend zu erfolgen (bei 3 Teilnehmern/Innen).

Haftung und Versicherung

Das Training ist auf Deine individuelle Leistungsstufe abgestimmt. Allfällige Unfälle/Verletzungen können jedoch nicht 100% ausgeschlossen werden. Die Haftung für Schäden, die aus Unfällen, Verletzungen und Krankheiten im Zusammenhang mit dem Training entstehen, werden von der Gesundheitstherapie Nadja Bachmann und dem Zentrum-Bellis abgelehnt. Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

Für SUPYoga ist die Voraussetzung schwimmen zu können, SUP-Erfahrung mitzubringen und die See-Regeln zu kennen.

 

DSC01246.JPG