Warum ist Prävention die beste Medizin?

Gesundheit ist SELBSTVERANTWORTUNG, kein Arzt, Heilpraktiker, Medikament oder Medizinsystem kann sie für einem übernehmen. 

Weniger als ca. 1% der Krankheiten sind wirklich genetisch, der Rest ist Folge unseres Lebensstils. Meistens erkennen wir erst durch Beschwerden und Krankheiten, dass unsere Gewohnheiten unsere Gesundheit negativ beeinflussen. Vielfach werden diese "Zeichen" dann mit Medikamenten unterdrückt, was zu Vikariation (Ortswechsel eines Krankheitsprozesses) führt. 

 

Die naturheilkundliche Diagnostik hilft diese Zeichen bereits frühzeitig und bevor Beschwerden entstehen müssen zu erkennen. So können vor dem Krankheitsprozess bereits optimierende Massnahmen getroffen werden. 

Wie funktioniert Prävention?

Die Fussreflexzonen und Zungendiagnose, Physiognomie und die Rückenreflexzonen helfen Organsysteme und ihre Funktion in ihrem Gesundheitszustand zu erkennen. So kann der momentane Gesundheitszustand erfasst werden und präventiv ein unterstützendes Konzept, wie z.B. Tees, Tinkturen, Bewegung, Ernährung, Entgiftung oder Therapien erstellt werden.

Dies erfolgt in einer Sitzung mit einer Anamnese (Erfassung der Gesundheits-/ Krankheitsgeschichte) und Untersuchung. Danach wird, wenn nötig, ein Konzept erarbeitet, ev. einen oder mehrere weitere Termine vereinbart, ein Paket zusammengestellt, oder per Telefon nach einer gewissen Zeit nochmals Rücksprache genommen. 

Empfohlen ist dies bei der jüngeren Generation ein- bis zweimal im Jahr, bei der Älteren mindestens zweimal pro Jahr.

Gesund werden, gesund sein und gesund bleiben. Wie funktioniert das?

Kein Gesundheitssystem, kein Medikament und kein Therapeut kann wirklich jemanden heilen. Heilung ist immer Selbstheilung. Sogar bei einer Knochenfraktur kann der Arzt zwar die Knochen wieder zusammenschieben, aber die Heilung und das Zusammenwachsen macht der Körper selber. Von aussen kann man Impulse setzen und die optimalen Bedingungen schaffen, sodass die Heilung von Innen stattfinden darf.

Ich biete natürliche Wege, Mittel und Methoden, die Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und ihr Selbstbewusstsein fördern. Durch komplementärmedizinische Verfahren, Coaching und Bewegung gebe ich Ihrem Körper, dem Geist und der Seele Impulse, die die Selbstheilung anregen. Ich zeige Ihnen, wie Sie nachhaltig etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden tun können.

Gesund werden, gesund sein und gesund bleiben. Wie funktioniert das?

© 2020 Gesundheitstherapie Nadja Bachmann | Dipl. Naturheilpraktikerin TEN | 043 541 16 38 | Zürichstrasse 78, Pfaffhausen | AGB  Impressum