Kaltes Armbad

 

Material:

Lavabo, Armbad, Brunnen, Armbadewanne

 

Durchführung:

Voraussetzung ist ein warmer Körper mit warmen Händen! 

Wassertemperatur "Brunnenfrisch" ca. 16-18°, Dauer bis 30 Sekunden je nach Wassertemperatur, bis ein angenehmes Kältegefühl entsteht, Wasser nur abstreifen - nicht abtrocknen, Hände abtrocken. 

Für Wiedererwärmung sorgen. Der beste Zeitpunkt für diese Anwendung ist der frühe Nachmittag.

 

NICHT anwenden bei Angina Pectoris, organische Herzerkrankungen und Gefässkrämpfe in den Händen (Raynaud-Syndrom)

© 2020 Gesundheitstherapie Nadja Bachmann | Dipl. Naturheilpraktikerin TEN | 043 541 16 38 | Zürichstrasse 78, Pfaffhausen | AGB  Impressum